Reiterstellwerk

Reiterstellwerk

Die Denkmalgesellschaft kümmert sich auch um die Bewahrung der beiden ehemaligen Stellwerke in Bingen Hbf (Bingen-Bingerbrück) und Bingen Stadtbahnhof (Bingen Innenstadt).

Beide Stellwerke sind Ausdruck einer besonderen zeitgenössischen Architektur und unbedingt erhaltenswert, auch wenn sie heute ihre ehemalige Funktion als Stellwerk verloren haben.

Beide Stellwerke sind sog. „Reiterstellwerke“, d. h. sie überragen die Gleise. Die Zahl der Reiterstellwerke in Deutschland ist stark zurückgegangen und insbesondere in diesem recht eindrucksvollen Baustil kaum noch vorhanden.

Reiterstellwerk in Bingen-Bingerbrück am ehemaligen Verschiebebahnhof

Übergang über die Bahngleise seitlich zum Reiterstellwerk

Durchgang Reiterstellwerk unter den Räumen des Stellwerks

Reiterstellwerk, heute Teil des Gartenschaugeländes
Park am Mäuseturm und zugleich Übergang in den linksrheinischen Rheinburgenwanderweg

 

Reiterstellwerk am Stadtbahnhof Bingen, direkt beim Alten Kran

das Internetangebot der Denkmalgesellschaft Bingen e.V.