Corona schränkt auch den Besuch unseres Kranes ein – Besichtigung aber weiter möglich

Aufgrund der Beschränkungen und Hygieneauflagen müssen wir bei der Präsentation des Alten Kranes die Zahl der Besucher im Kran beschränken. Wir versuchen dennoch, jedem Besucher den Kran bestmöglich zu präsentieren. Sie sollen auch weiterhin den bestmöglichen Eindruck aus dem Besuch des Alten Kranes von 1487 mitnehmen.

Nach den aktuellen Vorgaben des Landes Rheinland-Pfalz können wir die Vorführungen zu den bekannten Terminen jetzt doch durchführen. Bitte beachten Sie die weiter bestehenden Hygieneregelungen und die Vorgaben beim Betreten des Innenraumes.

Außerhalb der Vorführungen steht Ihnen der Kran zur Besichtigung offen, Sie sind jederzeit herzlich Willkommen. Meist ist am Wochenende, also Samstag und Sonntag geöffnet.

Derzeit begrenzen wir die Zahl der Besucher, die sich gleichzeitig im Kran aufhalten dürfen, auf Kleingruppen von bis zu 3-4 Personen oder 3 Einzelpersonen. Und wir bestehen auf das Tragen von Mund-Nase-Masken. Ein Abstand untereinander von 1,5 m ist einzuhalten. Die Abstandsregel gilt auch für den Zugangsbereich. Danke für Ihr Verständnis.

Die festen Tage mit Öffnung des Kranes und Kranvorführungen in 2020 sind:
7. Juni 2020 Tag des Welterbes Oberes Mittelrheintal
5. Juli 2020 Kulturuferfest
9. August 2020 Tage der Industriekultur
13. September 2020 Tag des offenen Denkmals

Schreibe einen Kommentar